Top 6: iPhone Apps die das Studentenleben vereinfachen

Top 6: iPhone Apps die das Studentenleben vereinfachen

Bist Du ein iPhone Nutzer? Wenn nicht solltest du einer werden! Ich bin mir sicher, dass du schon eine der Werbungen gesehen hast, die sagen, dass es für alles eine App gibt. iPhone Apps (Applikationen) sind Programme, welche man sich herunterladen kann und mit denen iPhone Nutzer alles machen können. Von Spiele Spielen bis hin zu Bücher lesen und das alles mit ihrem kleinen Endgerät. Aber da man heutzutage mit Zeit und Geld die Aufmerksamkeit von jedem erhalten kann, habe ich gedacht, ich schaue bei einigen Apps mal genauer hin. Nämlich bei denen, die das finanzielle Leben von Studenten vereinfachen können und ihnen bei der Organisation helfen.

Fangen wir an mit den Top 5 Organisations-Apps für Studenten. Diese Applikationen sind eine große Hilfe für Studenten, die Schwierigkeiten haben, sich zu organisieren. Es gibt viele von ihnen auf iTunes aber wir werden dir die erfolgreichsten Apps vorstellen.

iProcrastinate: Bist du ein Student, der Arbeit bis zur letzten Minute aufschiebt? Dann versuche es mal mit iProcrastinate, diese App wurde entwickelt, um auf deinem Computer, iPhone oder iPad zu arbeiten. Sie organisiert deine Hausaufgaben und Klausuren rund um deinen Stundenplan. Dann zeigt sie dir, wie du deine Zeit maximieren kannst und so alles rechtzeitig erledigt hast. Du musst nur deine Fächer und Stunden sowie deine Deadlines angeben und die App installieren. Auf iTunes kostet iProcrastinate einen Dollar.

KNO: Wie wäre es mit einem wirklichen Blick in die Zukunft? Sag tschüss zu schweren und teuren Lehrbüchern, jetzt gibt es eine Webseite namens KNO (kej en ou). Hier hast du die Möglichkeit, digitale Kopien deiner Lehrbücher für den halben Preis zu kaufen. Anstatt schwere Bücher zu schleppen brauchst du jetzt nur noch deinen Laptop oder dein Tablet. Du kannst dir Notizen machen und Dinge direkt auf dem digitalen Buch markieren. Das Unternehmen bietet dir eine kostenlose Testversion, also probiere es doch einfach mal aus.

InClass: Das ist eine weitere App die dir hilft, die Übersicht über Hausarbeiten und Klausuren zu bewahren. Sie enthält eine Kombination aus Kalender und Notizheft. InClass informiert dich, wenn du einen Test oder eine Aufgabe hast und verlinkt all die Informationen auf deinem Laptop. Noch dazu ist die App völlig kostenlos.

Qizlet: Quizlet ist eine kostenlose Seite, eine Art schnell geladenes digitales Karteikarten-Trainingscenter. Du kannst verschiedene Fächer trainieren und Karteikarten mit anderen Studenten teilen, die dasselbe studieren. Es ist das perfekte Instrument um traditionelle Studiengewohnheiten zu trainieren, die sonst lästig erscheinen.

Wenn dein Problem nicht darin liegt, dich zu organisieren, sondern eher darin, Geld zu sparen, sind diese Apps vielleicht hilfreich für dich. Geld sparen fällt einem nicht nur dann schwer, wenn man Student ist also können diese Top Finanzhilfen Apps einem im ganzen Leben helfen.

Red Laser: was genau macht Red Laser und wie kann es einem in finanziellen Dingen helfen? Diese App ist geradezu fantastisch, du kannst in so gut wie jeden Laden gehen und den Code jedes Produkts scannen, dass dir gefällt. Red Laser wird dir dann anzeigen, was dieses Produkt kostet und mit allen Preisen im Land vergleichen. Also kannst du dir nun in Ruhe überlegen, ob du Geld sparst, wenn du es jetzt und hier kaufst oder ob es billiger wäre, das gleiche Produkt in einem anderen Laden zu kaufen. Wenn du das Produkt anderswo billiger findest, kannst du es direkt online bestellen.

Yowza: Yowza ist eine regional gültige App, die Gutscheine für Geschäfte in deiner Umgebung bereitstellt. Wenn du also in ein Restaurant gehst oder Klamotten shoppst, kannst du zunächst nachschauen, ob es bei Yowza gerade einen Gutschein für das jeweilige Geschäft gibt. Wenn ja, musst du ihn nicht einmal ausdrucken, die Verkäufer/in kann einfach nur dein iPhone scannen und sofort werden Gutschein und reduzierter Preis angezeigt.

iPhone Apps können super sein, wenn sie richtig eingesetzt werden. Es gibt eine Menge nützliche Tools für iPhones und immer mehr Studenten verlassen sich auf diese Apps. Solche und andere Apps können dir helfen, deine Finanzen zu managen, dich zu organisieren, in der Uni effektiver zu arbeiten, einen Job zu finden und deine Rechnungen zu sortieren. Diese Apps wurde speziell für Studenten entwickelt und daher liegen die Preise bei unter 5 Dollar pro App. Die neuen Technologien spielen eine zunehmend wichtigere Rolle in unserem Bildungssystem. Heutzutage haben Studenten alle möglichen Tools, um mehr zu lernen, produktiver zu sein und Geld zu sparen während sie an de Uni sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.