Auslandskrankenversicherung für Studenten in Kanada

Auslandskrankenversicherungen für Kanada

Auslandskrankenversicherung für Studenten, Praktikanten und Sprachschüler in Kanada

Während seines Aufenthaltes im Heimatland, ist jeder Bundesbürger in verschiedener Hinsicht versichert. Von der Privathaftpflichtversicherung über die Unfall-, die Kranken- und die Pflegeversicherung bis hin zur Kfz-Haftpflichtversicherung.

Günstige Kranken- und Reiseversicherung für Kanada

Während seines Aufenthaltes im Heimatland, also am jeweiligen Lebensmittelpunkt ist jeder Bundesbürger in verschiedener Hinsicht versichert. Das beginnt bei der Privathaftpflichtversicherung und geht weiter über die Unfall-, die Kranken- und die Pflegeversicherung bis hin zur Kfz-Haftpflichtversicherung. Einige von ihnen sind in der heutigen Zeit Pflichtversicherungen. Der Bürger muss sich versichern, und die Versicherer können einen Antrag nicht ablehnen.

In dem Moment, wenn die Landesgrenzen überschritten werden, Deutschland also verlassen wird, sieht der gesamte Versicherungsschutz völlig anders aus. Je nachdem, welches Land das Reiseziel ist, was die Transitländer dorthin sind, und wie lange der Auslandsaufenthalt dauert, muss jede einzelne Versicherung getrennt für sich geprüft, und die eine oder andere Versicherung, inklusive einer Reiserücktrittsversicherung, neu abgeschlossen werden.

Bei einer Reise nach Kanada beispielsweise ist die Auslandskrankenversicherung eine der ganz wichtigen Reiseversicherungen. Für die meisten der gesetzlich oder privat Krankenversicherten ist der Versicherungsschutz auf Deutschland begrenzt. Bei einem Aufenthalt im Ausland muss der inländische Schutz um die Auslandskrankenversicherung als eine zusätzliche Reiseversicherung ergänzt werden. Das gilt in allen Fällen, und um es deutlich hervorzuheben, auch für Studenten.

Die Versicherungsunternehmen bieten eine Vielfalt an Tarifen für Auslandskrankenversicherungen an, in denen auf die einzelnen Länder besonders eingegangen wird. Bei Kanada ist ein besonderes Kriterium die Zeitdauer des Aufenthaltes im Lande. Dabei kommt es nicht nur, aber auch wesentlich auf den Grund und Zweck des Kanadaaufenthaltes an. Handelt es sich um ein mehrwöchiges Trekking oder Sightseeing, um den Aufenthalt von Studenten und Sprachschülern in Gastfamilien, oder um eine mehrmonatige Berufstätigkeit.

Bei einem genaueren Vergleich von Auslandskrankenversicherungen für Kanada sollte der aktuelle, für Deutschland geltende Versicherungsschutz herangezogen werden. Es gilt der Grundsatz, dass im Ausland keine Abstriche gegenüber dem Inland gemacht werden. Der Versicherungsschutz muss eher noch besser sein, da Kanada um ein Vielfaches größer ist als Deutschland. Schon die Transportwege sind länger und kostenintensiver.

Ein besonderes Augenmerk sollte auch dem Rücktransport ins Heimatland gelten, einem der ganz schlimmen Fälle. Ein Onlinevergleich von Auslandskrankenversicherungen für Kanada bietet dazu einen detaillierten Preis-Leistungscheck.

Der genaue Versicherungscheck ist ein MUST für die Reisevorbereitung nach Kanada!

Jetzt anrufen

+49 7024 46951 - 0

Jetzt teilen