Ihr Versicherungsfall

Informationen zur Schadenbearbeitung

Aufgrund von hohem Arbeitsaufkommen kommt es momentan zu Rückständen in unserer Schadenbearbeitung. Wir entschuldigen uns für die längere Bearbeitungszeit und bedanken uns für Ihre Kooperation und Ihre Geduld. Wir arbeiten mit Hochdruck daran, Ihren Schadenfall schnellstmöglich abzuwickeln.

In 3 Schritten zur Kostenerstattung

Damit der Versicherer Ihren Versicherungsfall schnellstmöglich bearbeiten kann, bitten wir Sie Ihren Schadenfall wie folgt zu melden:
1

Senden Sie Ihre Schadendokumente gesammelt per E-Mail an mawista-schaden@allianz.com.

Bitte beachten Sie hierbei, dass die Größe der angehängten Dateien 5 MB nicht überschreiten darf.

2

Überprüfen Sie den Erhalt einer Eingangsbestätigung für die eingereichten Schadendokumente.

Sollten Sie keine Eingangsbestätigung erhalten haben, bitte wir Sie zusätzlich in Ihren Spam Ordner zu schauen und die Schreibweise der E-Mail-Adresse mawista-schaden@allianz.com zu überprüfen und die E-Mail gegebenenfalls erneut zu senden.

3

Sollte die Schadenabteilung weitere Unterlagen zu Ihrem Schadenfall anfordern, bitten wir Sie diese ebenfalls an die E-Mail-Adresse mawista-schaden@allianz.com zu senden.

Schaden melden

Kontaktaufnahme bei stationären und umfangreichen ambulanten Behandlungen

Zu Beginn einer stationären Behandlung und vor umfangreichen diagnostischen oder therapeutischen Maßnahmen ist Kontakt aufzunehmen mit der Assistance-Notrufzentrale, die Sie 24 Stunden am Tag erreichen können.

Jetzt anrufen

+49 7024 469 51-0

Jetzt teilen