Jahres-Reisekrankenversicherung für Urlaubsreisen und Auslandsaufenthalte

mawista Tarif-Finder
Ausländer in Deutschland
Deutsche im Ausland
mawista holiday
Reisekrankenversicherung und Auslandskrankenversicherung vergleichen

Bei Unfällen oder Erkrankungen im Ausland können die Kosten unkalkulierbar werden, da die gesetzliche Krankenkasse (GKV) für die meisten Länder keinen Auslandsschutz bietet.


Vergleich Jahres-Reisekrankenversicherungen

VersichererHanse Merkur
Reiseversicherung
ALLIANZ
Private Krankenversicherung
Barmenia
Krankenversicherung
Tarif / ProduktbezeichnungJahres-Reise-Kranken-VersicherungMeineGesundeReise für Einzelpersonen
UnsereGesundeReise für Familien
Travel (Jahres-Reiseschutzbrief)
Versicherbare Reisetage1 bis 56 Tage1 bis 56 Tage1 bis 56 Tage
Jahresbeitrag Einzelpersonbis 35 Jahre: 9,90 EUR
ab 35 Jahre bis 65 Jahre: 13,90 EUR
ab 65 Jahre bis 75 Jahre: 29,90 EUR 
ab 75 Jahre: 79,90 EUR
bis 49 Jahre: 11,90 EUR
ab 50-59 Jahre: 18,50 EUR
ab 60 Jahre: 39,00 EUR
bis 65 Jahre: 10,80 EUR
ab 66 Jahre: 45 EUR
Jahresbeitrag Familiebis 35 Jahre: 21,00 EUR
ab 35 Jahre bis 65 Jahre: 29,00 EUR
ab 65 Jahre bis 75 Jahre: 65,00 EUR
ab 75 Jahre: 159,00 EUR

Als Familie gelten max. zwei Erwachsene und Kinder bis zur Vollendung des 21. Lebensjahres mit Wohnsitz in Deutschland, die in einem gemeinsamen Haushalt leben. Für mitversicherte Kinder, die allein reisen, besteht ebenfalls Versicherungsschutz.
bis 49 Jahre: 28,40 EUR
ab 50-59 Jahre: 37,00 EUR
ab 60 Jahre: 78,00 EUR

Bei der Familienversicherung sind die Ehegatten, Lebensgefährten sowie unverheiratete Kinder (auch Adoptiv-, Stief- und Pflegekinder) bis zu ihrem 21. Geburtstag mitversichert. 
bis 65 Jahre: 21,60 EUR

Zur Familie zählen Ehepartner, Lebenspartner, Kinder bis zum 25. Lebensjahr, im gemeinschaftlichen Haushalt lebend. 
ZahlungsartenLastschrift, Kreditkarte, PayPalLastschriftLastschrift, Kreditkarte, PayPal
Online berechnen und abschließenJetzt abschließenJetzt abschließenJetzt abschließen

 

Leistungsvergleich

VersichererHanseMerkur
Reiseversicherung
ALLIANZ Private
Krankenversicherung
Barmenia
Krankenversicherung
Selbstbehaltkeinerkeinerkeiner
Altersregelung
Vorerkrankungen
Einreichungsfristen
Nachleistung
Krieg, innere Unruhe
Überführung / Bestattung
Rücktransport
Online berechnen und abschließenJetzt abschließenJetzt abschließenJetzt abschließen



Eine Reisekrankenversicherungen erstattet die medizinischen Kosten bei Unfall oder Krankheit im Ausland. Gerade im Ausland können die Kosten für eine medizinischen Behandlungen unkalkulierbar werden. Die gesetzliche Krankenkasse (GKV) bietet für die meisten Reiseländer außerhalb Deutschlands keinen Auslandskrankenschutz. Selbst bei Reisen innerhalb der EU, zahlt die GKV medizinische Leistungen nur bei Notfällen. Wer dann keine Auslandsreisekrankenversicherung abgeschlossen hat, kann leicht auf den entstandenen Kosten sitzen bleiben.

Eine Reisekrankenversicherung trägt auch die Kosten für den Rücktransport ins Heimatland. Die Kosten für einen Krankenrücktransport können schnell mehrere 10.000 EUR betragen. Ein Krankenrücktransport aus dem Ausland ist bei den gesetzlichen Krankenkassen jedoch generell nicht mitversichert.

Auch die Versicherungsbedingungen unterscheiden sich in diesem Bereich deutlich. So ist bei manchen Tarifen zur Reisekrankenversicherung der Rücktransport auch schon versichert, wenn der Krankenhausaufenthalt voraussichtlich länger als 14 Tage dauert. Achten sie hierbei also darauf, dass nicht nur der medizinisch notwendige-, sondern auch der medizinisch sinnvolle Krankenrücktransport mitversichert ist.

In der Regel erbringt die Reisekrankenversicherung folgende Leistungen:

Ausgeschlossen sind Vorerkrankungen, Schwangerschaft und chronische Krankheiten, die bereits zum Vertragsabschluss bestanden haben. Auch Behandlungen, die durch eine ärztliche Diagnose bereits vor Reiseantritt feststanden, sind in der Auslandsreise-Krankenversicherung nicht versichert. Vor einer Reise in ein Krisengebiet sollte man auch prüfen, ob in dieser Region der Versicherungsschutz greift.

Grundsätzlich empfehlen wir Tarife ohne Selbstbehalt zu wählen. Tarife ohne Selbstbehalt erstatten 100% der versicherten Leistungen. Generell sollten bei Versicherungen nicht nur die Beiträge, sondern auch die Leistungen verglichen werden. Sehr gute Tarife kosten nicht unbedingt mehr, bieten aber deutlich mehr Sicherheit auf Reisen.

Ein Vorteil der Jahres-Reisekrankenversicherung ist, dass beliebig viele Einzelreisen innerhalb eines Jahres versichert sind (bis zu jeweils 56 Reisetage am Stück). Sollte ein Auslandsaufenthalt länger dauern, so wählt man am besten die Auslandsversicherung für den langfristigen Auslandsaufenthalt. Hier sind Reisen bis zu 365 Tagen versicherbar.

HINWEIS:

Die Übersichtsseite zur Reisekrankenversicherung erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Obwohl die Daten mit größter Sorgfalt zusammengestellt wurden, sind Fehler nie ganz auszuschließen. Wir übernehmen daher keinerlei Gewähr für die Korrektheit der Angaben. Es haben alleine die Bedingungen und Tarifbeschreibung der Versicherungsgesellschaften Gültigkeit.