5 kostenlose Tools zur Produktivitätssteigerung für Studenten

5 kostenlose Tools zur Produktivitätssteigerung für Studenten

Die vielfältigen Aufgaben während eines Studiums zu bewältigen, kann manchmal sehr zeitintensiv uns stressig sein. Deshalb möchten wir hier ein paar Tipps zur Vereinfachung und Effektivitätssteigerung vorstellen. Hausarbeit, Präsentationen, Projekte werden durch folgende Freewares vereinfacht, organisiert und unterstützt.

1. Evernote:

Das Chaos auf dem Browser oder Smartphone strukturieren und keine bookmarks mehr verlieren – hierfür bietet dieses feature die ideale Voraussetzung. Diese Webanwendung unterstützt das Ablegen, Sammeln, Ordnen, Finden von Dokumenten, Dateien, Fotos, Notizen bis hin zu Video- und Audiodateien. Aus allen Quellen, wie email, Internet, PC, Smartphone können Objekte archiviert und auch sortiert (bspw. alphabetisch) werden. Selbst Handschriften können erkannt werden und Evernote hilft der virtuellen Zettelwirtschaft Einhalt zu gebieten. Mehr Informationen zu Evernote findest Du auf http://evernote.com/intl/de/

2. Write Monkey:

Diese raffinierte kleine App – eine puristische Textverarbeitung ohne Gimmicks featured im Vollbildmodus auf komplett schwarzen Hintergrund. Keine aufblinkenden Kurznachrichten durch emails oder soziale Netzwerke lenken mehr ab und somit ist konzentriertes Arbeiten gewährleistet. Trotz der einfachen Nutzung beinhaltet sie selbstverständlich eine Rechtschreibprüfung, Wörterbücher, Enzyklopädien, einen Zwischenablagespeicher und diverse Möglichkeiten für eine Formatierung. Die aktuelle Zeile hält sich in der Bildschirmmitte und wird somit nicht in die untere Bildhälfte verschoben.
Eine Freeware, die man bald zu schätzen weiß, wenn man öfters Texte erstellen muss.

Details zu WRITE MONKEY – http://writemonkey.com 

3. DropBox:

Installiere Dropbox auf deinem PC und alle Dateien werden automatisch auf anderen Androidgeräten und auf der Dropbox-Website gespeichert. Alle Dokumente, Fotos, Videos, email-Anhänge, etc. sind nun auch unterwegs verfügbar und für deinen Zugriff bereit. Auch ein Zugriff von einem zugelassenen Personenkreis kann veranlasst werden. Mit diesem kostenlosen Service hat man nicht nur den Vorteil mit wenig Aufwand allerorts – und somit auch in der Uni – alle Dateien abrufen, wie auch bearbeiten, zu können, sondern zudem kann ma noch einen großzügigen Speicherplatz genießen. Bei Einstieg stehen dem User 2 GB zur Verfügung, durch Weiterempfehlung an Freunde können über 500 MB bis hin zu 16 GB genutzt werden. Ein Verlust oder Ausfall eines Gerätes bewirkt keinen Datenverlust mehr, da diese sicher bei Dropbox aufgehoben sind. Genieße diesen Freiraum – https://www.dropbox.com/.

4. Soshiku:

Keinen Termin, keine Klausuren, Hausarbeiten und sonstige wichtige Aufgaben werden mit diesem App mehr vergessen – dieses feature veranlasst eine rechtzeitige Benachrichtigung. Eine simple, aber sehr effektive Anwendung für Studenten um noch offene Aufgaben/Termine nachzuverfolgen und nicht aus dem Gedächtnis zu verlieren. Details zu Soshiku – http://soshiku.com/

5. Nirvana:

Dieser App bietet eine moderne Interface, wodurch es sich von anderen „To-do-Listen“ unterscheidet. Durch seine Benutzerfreundlichkeit bereitet es Spaß seine Verpflichtungen zu verwalten. Aufgaben können via email oder Smartphone-App erfasst und durch verschiedene Tags organisiert werden. Füge Kontakte hinzu und verliere nicht offene, oder auch bereits erledigte Arbeiten, aus den Augen. Listen oder sonstige Daten können ebenfalls durch einfaches Handling auf den Computer exportiert werden. Details zu Nirvana – https://www.nirvanahq.com/

Hast Du schon Erfahrungen mit diesen Tools oder kennst Du andere nützliche Tools – dann teile es bitte auf diesem Blog mit.

Jetzt anrufen

+49 7024 46951 - 0

Jetzt teilen