für Urlaubsreisen und Auslandsaufenthalte bis zu 365 Tagen
mawista Tarif-Finder
Ausländer in Deutschland
Deutsche im Ausland
mawista holiday
Reiserücktrittsversicherung

Reiserücktrittsversicherung mit und ohne Reiseabbruchversicherung. Die Beiträge und Bedingungen der verschiedenen Versicherungsgesellschaften sind recht unterschiedlich. Wir haben für Sie Vergleiche (Reiserücktrittversicherung Jahrespolice, Reiserücktrittversicherung mit und ohne Reiseabbruchversicherung) erstellt.


REISERÜCKTRITTSVERSICHERUNG


Immer mehr Reisen werden direkt im Internet ausgesucht und gebucht. Dieser Trend gilt auch für die Reiserücktrittsversicherung. Aus diesem Grund hat sich die MAWISTA schon lange entschieden einen Vergleich der Reiserücktrittsversicherung online anzubieten.

Der Vergleich beinhaltet die:

Die Beiträge und die Versicherungsbedingungen sind in der Reiserücktrittskostenversicherung recht unterschiedlich, so dass ein Vergleich immer sinnvoll ist. Bessere Beiträge und meist dann auch bessere Vertragsbedingungen sind oft das Ergebnis.

Warum sollte ein solcher Vertrag in Betracht gezogen werden. Bei Reisebuchung ist meist noch alles in Ordnung, dann kommt ein Ereignis, welches einen zwingt die Reise doch zu stornieren. Die Stornokosten der Veranstalter sind oft recht hoch – insbesondere bei Schiffsreisen. Nichts ist ärgerlicher, als wenn man die Reise nicht antreten kann und dann noch zusätzlich die Stornokosten bezahlen muss.

Welche Ereignisse (welche Gründe) sind den bei der Reiserücktrittskostenversicherung versichert?

Dies sind in aller Regel:

Neben den Gründen ist interessant wer immer versichert ist, dies ist häufig:

Die versicherten Personen, und deren Angehörige. Angehörige sind Ehegatte oder Lebenspartner. Deren Kinder, auch Stief- und Adoptivkinder, Geschwister, Großeltern, Enkel, Tanten und Onkel, Nichten und Neffen, Schwiegerkinder, Schwäger und Schwiegereltern. Selbstverständlich die Personen, die gemeinsam eine Reise gebucht haben und deren Angehörige. Haben jedoch mehr als fünf Personen eine Reise gebucht, gelten nur die jeweiligen Angehörigen und der Lebenspartner der versicherten Person und deren Betreuungsperson als Risikopersonen.

Online Preisvergleich der ReiserücktrittsversicherungBei einigen Spezialversicherungen der Reiserücktrittsversicherung zum Beispiel für Schulklassen, können dann auch die Begleitpersonen wichtig sein, dies ist die sogenannte Lehrerausfallversicherung.

Die Reiserücktrittsversicherung wird von einigen Reiseversichern (ELVIAHanseMerkurEuropäische Reiseversicherung und Union Reiseversicherung) mit und ohne Reiseabbruchversicherung angeboten. Der Unterschied dabei ist, dass die Reiserücktrittskostenversicherung ohne Reiseabbruch nur bis zum Antritt der Reise gilt, die Variante mit Abbruch auch noch während der Reise.

Besonders interessant ist die Jahresreiserücktrittsversicherung. Diese Vertragsform lohnt sich häufig schon bei nur einer Reise pro Jahr. Versichert sind alle Reisen eines Jahres bis zu der gewählten Versicherungssumme. Für bereits gebuchte Reisen in der Regel dann, wenn der Vertrag spätestens 30 Tage vor dem Reiseantritt abgeschlossen wurde. Diese Art der Jahresversicherung ist auch für Personen zu empfehlen, die öfters mal einen Kurztrip unternehmen und dabei bestimmt die Reiserücktrittsabsicherung vergessen würden. Bei den Jahresverträgen sind in der Regel immer Geschäftsreisen mitversichert. Häufig können noch Zusatzleistungen wie die Reisekrankenversicherung oder eine Gepäckversicherung eingeschlossen werden. Bei den Jahresverträgen unterscheiden die meisten Versicherer nicht in Schiffreisen oder nicht. Die Abbruchversicherung ist meist obligatorisch eingeschlossen.

Wichtig ist es die Abschlussfristen zu beachten, diese sind in der Regel:
Bis zu 30 Tagen vor dem gebuchten Reisantritt kann bei fast allen Anbietern noch ein Vertrag abgeschlossen werden. Bei Kurzfristbuchungen entweder am Buchungstag oder bei einigen Anbietern noch bis zu 3 Werktage danach, Bedingungen beachten!

Eventuelle Selbstbehalte (dies sind oft – 20% mindestens 25 € je Person) können gegen einen geringen Mehrbetrag bei Vertragsabschluss ausgeschlossen werden.

Bei unserem Preisvergleich der Reiserücktrittsversicherung werden immer mindestens vier Gesellschaften (Reiseversicherer) verglichen. Der Vergleich zeigt bei gleich hohem Reisepreis die Beiträge für Familien und Singles,  welche Abschlussfristen gelten und welche Selbstbeteiligungen gelten, sowie und für welche Reisearten (Privat- und oder Geschäftsreisen) die Verträge angeboten werden. Auch eine Definition, was unter Familie zu verstehen ist, wird aufgeführt. Im Detail werden die erweiterten Gründe aufgeführt. Suchen Sie sich eine günstige Reiserücktrittsversicherung aus, ein Preisvergleich lohnt sich fast immer, da Sie auch meist die besseren Bedingungen finden.

Der Vergleich ist auf einen Reisepreis von 10.000 € begrenzt, bei höheren Reisepreisen rufen Sie uns an, oder senden uns eine Email außerhalb der üblichen Geschäftszeiten.

Bei Reisen ins Ausland sollte eine Reisekrankenversicherung ebenfalls abgeschlossen werden.

Tarife für eine Reisestornoversicherung für österreichische Staatsbürger

Die österreichische Staatsbürger/innen können sich natürlich auf folgendem Link allianz-assistance.at, über die entsprechenden Preise und Tarifen informieren lassen.